Initiatoren und Partner

Der bundesweite Wettbewerb „Der Deutsche Fahrradpreis – best for bike“ ist ein Gemeinschaftsprojekt der beiden Initiatoren, dem Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur und der Arbeitsgemeinschaft fußgänger- und fahrradfreundlicher Städte, Gemeinden und Kreise in NRW e.V. 

Als Partner und Sponsoren unterstützen der Zweirad-Industrie-Verband e.V. (ZIV) und der Verbund Service und Fahrrad e.V. (VSF).

Als Bestandteil des Nationalen Radverkehrsplans der Bundesregierung trägt Der Deutsche Fahrradpreis dazu bei, Good-Practice-Beispiele bei Entscheidungsträgern und Fachleuten bekannt zu machen. So dienen die eingereichten Beiträge bundesweit als Vorbild und Anregung für weitere Projekte und Maßnahmen der Radverkehrsförderung. Ein weiteres Ziel des Wettbewerbs ist es, das Image des Fahrrads in der Öffentlichkeit aufzuwerten und somit mehr Menschen in Deutschland zum Fahrradfahren zu bewegen.

Initiatoren

Partner

Sie wollen Partner werden?

Bringen Sie Ihre Marke mit dem größten deutschlandweiten Fahrradpreis in Verbindung. Unterstützen Sie den Deutschen Fahrradpreis finanziell, logistisch oder werblich und platzieren Sie Ihr Unternehmen im Kreise preisgekrönter Fahrradinnovationen.

Auf Anfrage schicken wir Ihnen gerne weitere Informationen zu.

info@der-deutsche-fahrradpreis.de