Aktuelles

DER DEUTSCHE FAHRRADPREIS 2019

Projekt der Woche 3: I WANT TO RIDE MY BICYCLE – Die GIM Radfahrertypologie

Hier geht es nicht um die Rockband "Queen", sondern um die Kings & Queens auf Deutschen Straßen.
Erfahren Sie hier mehr über die aktuelle Studie!


PDW 2: Rad macht Schule – Kids on Bike

Unser zweites Projekt der Woche zeigt, wie Schülerinnen und Schülern Spaß am Fahrradfahren vermittelt wird.


Stimmen Sie ab!

Jetzt abstimmen für die Gewinner beim Fotowettbewerb und ein Überraschungspaket gewinnen!
Hier geht's zu den Fotos.


Die Nominierten stehen fest!

Die Jury hat entschieden und jeweils drei Projekte in den Kategorien Infrastruktur, Service und Kommunikation gewählt.
Hier geht's zu den Nominierten.


Erstes Projekt der Woche: Mountainbike Parcours Bärenloch Herrieden

Sie planen einen MTB-Parcour oder sind leidenschaftliche Mountainbike-Fahrer? Hier finden Sie weitere Informationen zum Bärenloch in Herrieden!


Fotowettbewerb 2019 beendet

Über 300 Fotos wurden unter dem Motto "Radfahren verbindet" eingereicht und nun bestimmt eine vierköpfige Jury die Favoriten, die für die Publikumsentscheidung ab 15. März zur Wahl stehen.
Hier geht's zu den Fotos


Rückblick auf ein ehemaliges Gewinnerprojekt

Erfahren Sie hier mehr über die Norbahntrasse in Wuppertal - Gewinner des Deutschen Fahrradpreises im Jahr 2015!
 


Bewerbungsphase 2019 ist beendet!

Über 100 Bewerbungen sind dieses Jahr beim Deutschen Fahrradpreis eingegangen!!!
Am 13. März 2019 wird die Jury über die jeweils drei Platzierten in den Kategorien "Infrastruktur", "Service" und "Kommunikation" entscheiden & am 13. Mai 2019 werden die Gewinner auf der Preisverleihung in Dresden bekannt gegeben.


Endspurt beim Deutschen Fahrradpreis 2019

Reichen Sie Ihr Projekt noch bis zum 31.01.2019 unter www.der-deutsche-fahrradpreis.de/bewerbung.html in den Kategorien INFRASTRUKTUR, SERVICE und KOMMUNIKATION ein!


Hochwertiges Beleuchtungsset zu gewinnen!

Dein Foto zum Motto "Radfahren verbindet" hier einreichen und ein Beleuchtungsset von Busch + Müller KG gewinnen.
Der 2. und 3. Preis werden vom ZIV gesponsert!
 


Fröhliche Weihnachten!

Der Deutsche Fahrradpreis wünscht allen ein besinnliches Fest und einen guten Start ins neue Jahr 2019!

 


Hauptpreis beim Fotowettbewerb 2019

Gewinnen Sie eine 5-tägige Radreise durch das traumhafte Erzgebirge. Schicken Sie uns Ihr Foto zum Motto "Radfahren verbindet" mit der Chance auf hochwertige Preise.

Der Preis wird vom VSF e.V. zur Verfügung gestellt.


ROX 12.0 SPORT GPS Fahrradcomputer gewinnen!

1. Foto zum Motto "Radfahren verbindet" machen
2. Foto einreichen ⇒ hier
3. Chance auf Fahrradcomputer und weitere tolle Preise

Gesponsert vom Zweirad-Industrie-Verband e.V.!


Max Raabe ist "Fahrradfreundlichste Persönlichkeit"

Der Sänger wird am 13. Mai 2019 auf dem Nationalen Radverkehrskongress in Dreden als fahrradfreundlichste Persönlichkeit ausgezeichnet.
Der Deutsche Fahrradpreis hat Max Raabe vorab persönlich getroffen - hier geht's zum Interview!


Projekte in der Kategorie Service

Gesucht werden spannende Serviceprojekte, die das Radfahren erleichtern! Sie bieten z.B. einen kostenfreien Reparaturservice, geführte Radtouren oder Kartenmaterialien für Radtouren an? ⇒ Hier bewerben!


Projekte in der Kategorie Kommunikation

Gesucht werden konkrete Maßnahmen für die Verbesserung des Images von Radverkehr - dazu zählen z.B. Apps, Blogs, Podcasts, Filme, Bücher, Kampagnen oder Zeitschriften. ⇒Hier bewerben!


Projekte in der Kategorie Infrastruktur

Sie haben ein spannendes Projekt zum Thema Radverkehrsförderung in der Kategorie Infrastruktur?
Dazu zählen z.B. der Bau von Radwegen, Brücken oder E-Bike-Ladestationen.
⇒ Jetzt bewerben!


Fotowettbewerb

Machen Sie mit! Halten Sie mit der Kamera fest, was, wen oder wie "Radfahren verbindet".
Gewinnen Sie eine 5-tägige Radtour durch das Erzgebirge, einen Fahrradcomputer oder ein hochwertiges Beleuchtungsset .
Die Preise werden vom VSF und ZIV zur Verfügung gestellt!


Der Deutsche Fahrradpreis sucht ausdrucksstarke Fotos

Der deutsche Fahrradpreis 2019 sucht dein bestes Foto

Fotowettbewerb des Deutschen Fahrradpreises ist gestartet. Schicken Sie uns bis zum 1. März 2019 Ihre schönsten Fahrradfotos zum Motto „Radfahren verbindet“.
Auf die Gewinner warten hochwertige Preise!
Zum Fotowettbewerb


Bewerben Sie sich jetzt!

Der deutsche Fahrradpreis 2019 sucht die besten Projekte der Radverkehrsförderung in den Kategorien Service, Kommunikation und Infrastruktur.

Das Online-Anmeldeformular ist freigeschaltet. Sie haben ein spannendes Projekt zum Thema Radverkehrsförderung? Dann bewerben Sie sich in den Kategorien Kommunikation, Service oder Infrastruktur. Preise im Gesamtwert von 18.000 Euro warten auf Sie. 
Einsendeschluss ist der 31. Januar 2019. Hier geht es zum Bewerbungsformular


Der Deutsche Fahrradpreis 2019 geht in die nächste Runde

Der Deutsche Fahrradpreis sucht vom 15.10.2018 bis zum 31.01.2019 erneut die besten Projekte der Radverkehrsförderung. Der Fachpreis wird auch dieses Jahr wieder an richtungsweisende Projekte und Maßnahmen verliehen, die das Radfahren im Alltag, in der Freizeit oder im Tourismus fördern, erleichtern oder überhaupt erst ermöglichen. Auf die Gewinner der Kategorien „Infrastruktur“, „Service“ und „Kommunikation“ warten insgesamt 18.000 Euro. Lesen Sie hier mehr über die Kategorien.


Silberplakette in Deggendorf angebracht!

In der Kategorie "Infrastruktur" belegte die Geh- und Radbrücke in Deggendorf den zweiten Platz. Seit  15.05.2018 ziert die Silberplakette die Brücke.


Preisverleihung 2018

In einer festlichen Abendveranstaltung überreichen die Initiatoren und Sponsoren die Preise an die drei Gewinner des Fachpreises, "Die Fahrradfreundlichste Persönlichkeit" und die Gewinner des Fotowettbewerbs.


Wer sind die Nominierten für den Fachpreis 2018?

In den Kategorien Infrastruktur, Service und Kommunikation stehen die Nominierten fest!
Erfahren Sie hier wer am 22.02.2018 auf der Preisverleihung ausgezeichnet wird.


Hannes Jaenicke ist fahrradfreundlichste Persönlichkeit 2018

Hannes Jaenicke wird am 22. Februar 2018 in Essen mit dem Deutschen Fahrradpreis geehrt. Der Preis für die „Fahrradfreundlichste Persönlichkeit“ wird seit 2003 im Rahmen des deutschen Fahrradpreises verliehen.


Der Prinz und sein Fahrrad - Sebastian Krumbiegel ist "Fahrradfreundlichste Persönlichkeit"

Nach dem Singen zählt Fahrradfahren zu den größten Leidenschaften von Sebastian Krumbiegel. Für sein vorbildliches Mobilitätsverhalten und sein großes Engagement für den Radverkehr erhält der „Prinzen“-Frontmann den Deutschen Fahrradpreis 2017. mehr


August Berning
Lennard Prediger
thomas zitzmann
Beate Burkhardt
Adrian Ackermann