Aktuelles

DER DEUTSCHE FAHRRADPREIS 2020

Bewerben Sie sich jetzt!

Das Online-Anmeldeformular ist freigeschaltet. Sie haben ein spannendes Projekt zum Thema Radverkehrsförderung? Dann bewerben Sie sich in den Kategorien Kommunikation, Service oder Infrastruktur. Preise im Gesamtwert von 18.000 Euro warten auf Sie. 
Einsendeschluss ist der 6. Dezember 2019. Hier geht es zum Bewerbungsformular


Projekte zur Förderung des Radverkehrs gesucht!!!

Am 16. September startet wieder die Bewerbungsphase für den Fachpreis 2020 in den Kategorien Infrastruktur, Service und Kommunikation.
Hier geht's zum Bewerbungsaufruf!


EUROBIKE 2019: Die Weltleitmesse der Fahrrad-Branche

Vom 4.-7.09.2019 dreht sich in Friedrichshafen wieder alles rund um's Fahrrad: www.eurobike.com

 


Zu den Fotos der Preisverleihung

Unter Impressionen 2019 und Downloads gelangen Sie zu den Fotos der Abendveranstaltung.
(C) Deckbar


Die Gewinner stehen fest!

Herzlichen Glückwunsch an alle Preisträger!


Antritt – PDW 9

Über 15.000 Podcast-Abonnenten sprechen für sich – Die Fahrradsendung auf detektor.fm!
Hier geht's zum neunten Projekt der Woche!


Die Gewinner des Fotowettbewerbs stehen fest!

Die drei Hauptgewinner können sich über besonders tolle Preise freuen.
Zu den Top-3 Fotos 2019


PDW 8: Radstelle

Die perfekte Anlaufstelle, wenn mal die Luft raus ist. Die Stadt Mannheim fördert die selbstständige Reparatur von Fahrrädern.


PDW 7: "Paradiesweg" in Schwerin

Wir stellen den naturnahen touristischen Radverbindungsweg  "Paradiesweg" in Schwerin vor.
 

 


PDW 6 ist Warmgefahren

Berliner Studenten unterstützen Obdachlose in der kalten Jahreszeit per Lastenrad!
Ein super Projekt - Warmgefahren!


Unser Projekt der Woche 5: Bus & Bike

Der Name verrät alles – Unterwegs mit Bus und Bike im Rennsteig-Saaleland, Schwarzatal und Thüringer Schiefergebirge!
Alle Infos zum ÖPNV-Angebot finden Sie hier.


Projekt der Woche 4: Barrierefreie Radwege in Rheinland-Pfalz

Beeinträchtigte Radfahrende testen einen Streckenabschnitt auf die Anforderungen an barrierefreie Radwege! 
Weiter so – weitere Infos finden Sie hier!


Projekt der Woche 3: I WANT TO RIDE MY BICYCLE – Die GIM Radfahrertypologie

Hier geht es nicht um die Rockband "Queen", sondern um die Kings & Queens auf Deutschen Straßen.
Erfahren Sie hier mehr über die aktuelle Studie!


PDW 2: Rad macht Schule – Kids on Bike

Unser zweites Projekt der Woche zeigt, wie Schülerinnen und Schülern Spaß am Fahrradfahren vermittelt wird.


Stimmen Sie ab!

Jetzt abstimmen für die Gewinner beim Fotowettbewerb und ein Überraschungspaket gewinnen!
Hier geht's zu den Fotos.


Die Nominierten stehen fest!

Die Jury hat entschieden und jeweils drei Projekte in den Kategorien Infrastruktur, Service und Kommunikation gewählt.
Hier geht's zu den Nominierten.


Erstes Projekt der Woche: Mountainbike Parcours Bärenloch Herrieden

Sie planen einen MTB-Parcour oder sind leidenschaftliche Mountainbike-Fahrer? Hier finden Sie weitere Informationen zum Bärenloch in Herrieden!


Rückblick auf ein ehemaliges Gewinnerprojekt

Erfahren Sie hier mehr über die Norbahntrasse in Wuppertal - Gewinner des Deutschen Fahrradpreises im Jahr 2015!
 


Max Raabe ist "Fahrradfreundlichste Persönlichkeit"

Der Sänger wird am 13. Mai 2019 auf dem Nationalen Radverkehrskongress in Dreden als fahrradfreundlichste Persönlichkeit ausgezeichnet.
Der Deutsche Fahrradpreis hat Max Raabe vorab persönlich getroffen - hier geht's zum Interview!


Preisverleihung 2018

In einer festlichen Abendveranstaltung überreichen die Initiatoren und Sponsoren die Preise an die drei Gewinner des Fachpreises, "Die Fahrradfreundlichste Persönlichkeit" und die Gewinner des Fotowettbewerbs.


Hannes Jaenicke ist fahrradfreundlichste Persönlichkeit 2018

Hannes Jaenicke wird am 22. Februar 2018 in Essen mit dem Deutschen Fahrradpreis geehrt. Der Preis für die „Fahrradfreundlichste Persönlichkeit“ wird seit 2003 im Rahmen des deutschen Fahrradpreises verliehen.


Der Prinz und sein Fahrrad - Sebastian Krumbiegel ist "Fahrradfreundlichste Persönlichkeit"

Nach dem Singen zählt Fahrradfahren zu den größten Leidenschaften von Sebastian Krumbiegel. Für sein vorbildliches Mobilitätsverhalten und sein großes Engagement für den Radverkehr erhält der „Prinzen“-Frontmann den Deutschen Fahrradpreis 2017. mehr


Kurt Ganglbauer
Kurt Ganglbauer
Knut Meinel
Knut Meinel