2007

Der Wettbewerb "best for bike 2007" erreichte mit der Preisverleihung auf dem hochrangig besetzten Kongress anlässlich der Eröffnung der IFMA-Cologne am 13.09. seinen krönenden Höhepunkt.

Vor der imposanten Kulisse von mehr als 500 Gästen aus Politik, Verwaltung und interessierten Kreisen erhielten Susanne Scherz und Anke Schöb für die Stadt Stuttgart / Das Stuttgarter Radforum den Preis der "fahrradfreundlichsten Entscheidung" aus den Händen des Parlamentarischen Staatssekretär beim Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung Ulrich Kasparick.

Als zweiter Preisträger von "best for bike 2007" wurde Holger Meyer, Vertriebsdirektor von Google Deutschland als "fahrradfreundlichste Persönlichkeit" des Jahres ausgezeichnet.

Downloads:

Die fünf nominierten Projekt

Alle eingereichten Projekte

Laudatio Holger Meyer (pdf)

Bianca Haalck
Bianca Haalck
Bianca Haalck
Holger Griebsch
Holger Griebsch