Der Deutsche Fahrradpreis 2020

Die Nominierten im Überblick

Am 16. Januar 2020 hat die Jury die Nominierten in den Kategorien Infrastruktur, Service und Kommunikation gewählt. Die Gewinner werden am 27. Februar 2020 auf einer feierlichen Preisverleihung in der Messe Essen bekannt gegeben.

Kategorie Infrastruktur

Projekt Nr. 9 Verkehrsfläche neu verteilt – Fahrradstraße setzt neue Maßstäbe für zu Fuß Gehende und Radfahrende
Projekt Nr. 29 Nachhaltige Immobilienentwicklung denkt nachhaltige Mobilitätsentwicklung!
Projekt Nr. 32 Karlsruher Fahrradstation Süd

Kategorie Service

Projekt Nr. 48 Schule im Velodrom
Projekt Nr. 58 Radfahren neu entdecken
Projekt Nr. 66 Barrierefreiheit im Radtourismus am Beispiel der Römer-Lippe-Route

Kategorie Kommunikation

Projekt Nr. 86 Aufbruch Fahrrad
Projekt Nr. 92 Besser zur Schule
Projekt Nr. 104 Freshbrains helfen Einsteigerkommunen in den Sattel

Alle Bewerbungen für den Deutschen Fahrradpreis 2020 auf einen Blick.

Arno Jansen
Anton Scholtalbers
Franz Liebel
Petra Würth

Der Deutsche Fahrradpreis 2020

Auch 2020 wird der Fachpreis wieder in den Kategorien Infrastruktur, Service und Kommunikation verliehen. Am 16.Januar 2020 tagt die Jury und wählt die jeweils drei Nominierten in jeder Kategorie.
Die Gewinner werden am 27.Februar 2020 auf der Preisverleihung in der Messe Essen sowie an dieser Stelle bekannt gegeben.

Einen Überblick über die früheren Preisträger finden Sie im Preisträger-Archiv.