Fotos der Preisverleihung 2016
Nutzung der Fotos ist nur im Rahmen redaktioneller Beiträge kostenfrei zulässig, und nur mit Quellenangabe und der Nennung des Fotografen, Belegexemplar bzw. Link erbeten.
Quellenangabe: "Der Deutsche Fahrradpreis / Endermann"

Laudator Siegfried Neuberger (ZIV) mit Kathi Haas, Gewinnerin des Fotowettbewerbs in der Kategorie FUN.
Laudator Albert Herresthal (VSF g.e.V.) mit der Gewinnerin des Fotowettbewerbs in der Kategorie PRO, Katja Wendeborn aus Münster.
Dr. Veit Steinle (BMVI) mit den Drittplatzierten in der Kategorie Infrastruktur, Lars Göhring (li.) und Paul Wichert (re.) (Fahrradloft).
Dr. Veit Steinle BMVI mit den Zweitplatzierten in der Kategorie Infrastruktur, Sören Koss (li.) und Thomas Dienberg (re.) (eRadschnellweg Göttingen/Stadt Göttingen).
Dr. Veit Steinle (BMVI) mit den Gewinnern in der Kategorie Infrastruktur, Bettina Meyer-Rost und Frank Jülich (re.) (Radständer für die Nordstadt/Stadt Nürnberg).
Alle Nominierten in der Kategorie Infrastruktur v.l.n.r.: Lars Göhring und Paul Wichert (Fahrradloft), Thomas Dienberg und Sören Koss (eRadschnellweg Göttingen/Stadt Göttingen), Bettina Meyer-Rost und Frank Jülich (Radständer für die Nordstadt/Stadt Nürnberg) sowie der Laudator, Dr. Veit Steinle (BMVI).
Laudator Michael Obert (Vorstand der AGFK Baden-Württemberg) mit den Drittplatzierten in der Kategorie Service, Steffen Nozon (li.) und Holger Matthäus (re.) (Rostock steigt auf – Der SERVICE macht’s /Hansestadt Rostock).
Laudator Michael Obert (Vorstand der AGFK Baden-Württemberg) mit den Zweitplatzierten in der Kategorie Service, Christoph Overs (Verkehrsverbund Rhein-Sieg) (li.) und Dr. Achim Schmidt (Deutsche Sporthochschule Köln) (re.) („Radfahren in der Grundschule“).
Laudator Michael Obert (Vorstand der AGFK Baden-Württemberg) mit der Gewinnerin in der Kategorie Service, Nanna Beyer (Kiezkaufhaus).
Alle Nominierten in der Kategorie Service v.l.n.r.: Christoph Overs und Dr. Achim Schmidt („Radfahren in der Grundschule“), Nanna Beyer (Kiezkaufhaus), Laudator Michael Obert Vorstand der AGFK Baden-Württemberg), Steffen Nozon und Holger Matthäus (Rostock steigt auf – Der SERVICE macht’s /Hansestadt Rostock).
Laudator Michael Groschek (Verkehrsminister NRW) mit den Zweitplatzierten in der Kategorie Kommunikation, Aleksander Kopia (li.) und Gernot Mühge (mi.) (Internationales Festival des Fahrrad-Films.
Laudator Michael Groschek (Verkehrsminister NRW) mit der (ebenfalls) Zweitplatzierten in der Kategorie Kommunikation, Dr. Christine Lehmann, Verfasserin des Blogs Radfahren in Stuttgart.
Laudator Michael Groschek (Verkehrsminister NRW) mit den Gewinnern in der Kategorie Kommunikation, Carsten Knoch (Stadt Mönchen-Gladbach) (li.) und Norbert Krause (re.), Kopf von 200 Tage Fahrradstadt.
Alle Nominierten in der Kategorie Kommunikation v.l.n.r.: Aleksander Kopia und Gernot Mühge (Internationales Festival des Fahrrad-Films), Dr. Christine Lehmann, Verfasserin des Blogs Radfahren in Stuttgart, Carsten Knoch (Stadt Mönchen-Gladbach) und Norbert Krause, Kopf von 200 Tage Fahrradstadt sowie Laudator Michael Groschek)
Die fahrradfreundlichste Persönlichkeit 2016 Schauspieler Peter Lohmeyer mit Laudatorin Christine Fuchs (Vorstand der AGFS NRW).
Moderator Tom Hegermann im Interview mit Preisträger Peter Lohmeyer und Laudatorin Christine Fuchs
Fahrradfreundlichste Persönlichkeit Peter Lohmeyer mit Laudatorin Christine Fuchs (Vorstand der AGFS NRW)