Die Jury

Die Jury für die fahrradfreundlichste Persönlichkeit

Die Jury zur Wahl der fahrradfreundlichsten Persönlichkeit besteht aus Vertretern des BMVI, der AGFS, des ZIV, des VSF und des Landes NRW.

Die Jury für den Fachpreis in den Kategorien „Service", „Infrastruktur“ und „Kommunikation“

Die Auswahl und Entscheidung, wer die Auszeichnungen in den Kategorien „Service", „Infrastruktur“ und „Kommunikation“ mit nach Hause nehmen darf, erfolgt durch eine ausgewählte Fach-Jury. Neben Repräsentanten der Initiatoren und Sponsoren besteht sie aus fachkundigen Vertretern aus Fahrradindustrie, Verkehrsplanung, Verbänden, Tourismus und Kommunikation.

Jurymitglieder 2017

Michael Adler
tippingpoints GmbH

Michael Blaess
AGFS NRW

Dr. Markus Brohm
Deutscher Landkreistag

Carsten Hansen (nicht anwesend)
Deutscher Städte- und Gemeindebund e.V.

Iris Hegemann
Deutscher Tourismusverband e.V.

Ulrike Heringer
Urbanist Magazin

Albert Herresthal
VSF e.V.

Christian Kellner
Deutscher Verkehrssicherheitsrat

Thomas Kiel
Deutscher Städtetag

Marion Laube
VCD Bundesverband e.V.

Silvia Lindner
AGFK Brandenburg

Peter London
MBWSV

Lothar Mittag
ADFC Bundesverband

Siegfried Neuberger
ZIV e.V.

Jan Rickmeyer
Radverkehrsbeauftragter Stadt Leipzig

Edwin Süselbeck
AGFK Niedersachsen

Frau Janet Weidemann
BMVI

Herr Ronald Winkler
ADAC Bundesverband